MenuTeilen

Die Kosten für Erwerb einer Immobilien in der Türkei

Die Kosten für Erwerb einer Immobilien in der Türkei

Transportart:

Im Gegensatz zu den Europäischen Ländern (wo das über einen Notar gemacht wird) ist für diese Prozedur die Generaldirektion für Landesregister und Kataster zuständig. Es ist eine gesetzliche Verpflichtung für beide Seiten (Verkäufer und Käufer), bei dem Beförderungsantrag am Katasteramt anwesend zu sein. Es ist möglich, eine andere Person zu ermächtigen, indem sie eine Vollmacht bei dem Notar für diese Person ausstellen lassen. Grundbuchauszug (Eigentumsnachweis) wird in türkisch als "Tapu" bezeichnet. Sie zahlen, wenn Sie die Immobilie kaufen;

Beförderungssteuer:

3% des deklarierten Wertes an die Generaldirektion für Landesregister und Kataster. Offizielle Service-Gebühr (Döner Sermaye harcı) ist 260 TL (seit 2018) die zusätzlich bezahlt werden muss.

Alle anderen Nebenkosten für das Grundbuchauszug

Es gibt mehrere kleinere kosten, die für Dokumente und Steuern aufkommen. Pass-Übersetzung bei einem Notar, vereidigte Übersetzer Kosten bei dem Notar, die Vollmacht (vereidigte Übersetzer Gebühr für den Fall, dass Sie die Vollmacht benötigen), Dokumente für die Eröffnung für ein Bankkonto, Fotos, Kataster Steuer und andere Kosten um das Grundbuchauszug (Tapu) zu bekommen. Doomoos nimmt von seinen Kunden für all diese Umkosten im vornherein 2.000 TL vor der Bewerbung.

Immobilienmaklergebühr

Eingetragene und lizensierte Immobilienmakler sind berechtigt, 3% + MwSt. Servicegebühr vom Käufer und vom Verkäufer zu erhalten.

Servicegebühr für Anwälte

Bei Bedarf beträgt die Anwaltsgebühr 1% des Kaufpreises, Mindestbetrag von 1.200 € + 18% MwSt. Bitte fragen Sie vor dem Kauf nach den Prozessdetails von den juristischen Personen. Wenn Sie verlangen, können wir Ihnen mehrere unabhängige Anwälte empfehlen.

Jährliche Kosten

Grundsteuer: (Emlak Vergisi)

Der Grundsteuersatz für Wohnungen beträgt 2% in den Metropolitischen Gemeinden und 1% in Nicht Metropolregionen. Die Steuersätze für Gewerbeimmobilien betragen 4% in den Metropolitischen Gemeinden und 2% in Nicht Metropolregionen.

Sachversicherung:

Sachversicherungen variieren zwischen 150 TL bis 250 TL (abhängig vom qm).

Bitte denken Sie daran, dass Sie jeden Monat  eine bestimmte gebühr (Aidat) für die Instandhaltung (Hausmeister, Garten, Poopflege, Sicherheit usw.) an das Komplex bezahlen müssen, wenn Sie eine Immobilie in einem solchen Komplex erwerben.

Strom und Abonnementkosten

Einzahlungswert:

241.54 TL (Einzahlungsbetrag wird bei dem ersten Abonnements und Transaktionsgeschäften bezahlt.)

Einzahlungswert + neuer Anschluss des Stromzählers:

Ca. 550 TL (einmalig)

Namensübertragung einer bestehenden Verbindung (Transaktionsgeschäfte):

Ca. 400 TL (einmalig)

Energiekosten pro KW/h:

Mehrwertsteuer inbegriffen ca. 0.41 TL

Wasser und Abonnementkosten

Einzahlungswert:

53.60 TL (Einzahlungsbetrag wird bei dem ersten Abonnements und Transaktionsgeschäften gezahlt.)

Einzahlungswert + neuer Anschluss der Wasserzähler:

Ca. 525 TL (einmalig)

Namensübertragung einer bestehenden Verbindung (Transaktionsgeschäfte):

Ca. 53.60 TL (einmalig)

Wasserkosten pro m3:

Mehrwertsteuer inbegriffen ca 3 TL

Festnetz Telefon

Telefonanschluss:

Ca. 15 -20 TL

P.S: Sie können nur ein Festnetz bekommen, wenn Sie eine Aufenthaltserlaubnis in der Türkei haben.

flag flag flag
flag flag flag

Für Sie ausgewählt